Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.
1.Chronik 29,11

Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen.
Offenbarung 4,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Taize_2019

Bild: Taizé-Gottesdienst in der Ev. Kirche Maintal-Bischofsheim (Foto: W.Bromme)

Ökumenischer Gottesdienst in vielen Sprachen

Ostermontag, 22. April 2019 in der Lutherkirche Wolfgang

 

Kerzen und Tücher lenken den Blick auf das Kreuz. Ruhige Musik füllt den Raum. Einfache Lieder laden zum Mitsingen ein. Mancher mag auch schweigend den Moment genießen. Kurze Gebete fassen zusammen, was Menschen bewegt. Wer möchte, bringt Bitten und Dank vor Gott - in Gestalt einer Kerze am Altar. Am Osterfest feiern wir das Leben. Wir tun dies als Gemeinschaft von Menschen verschiedener Sprachen.

Der Gottesdienst in vielen Sprachen wird seit 2015 zweimal jährlich in ökumenischer Gemeinschaft in der Lutherkirche Wolfgang gefeiert. Dieses Mal orientiert sich der Ablauf an der Liturgie der Kommunität von Taizé. Zu Beginn informieren wir über die Herkunft dieser Liturgie und kommen bei einem Stück Osterbrot ins Gespräch. Dann feiern wir die Liturgie und lassen uns auf ihre Kraft ein. Die Vorbereitungsgruppe (Wolfgang Bromme, Birgit Imgram, Jens Heller, Bernd Laukel u.a.) freut sich auf die österliche Gemeinschaft in der geschmückten Kirche.

Ostermontag, 22. April 2019
17.00 Uhr  Ankommen, Osterbrot teilen, kurze Einführung: Was ist Taizé?
17.30 Uhr  Wir feiern die Liturgie aus Taizé

 

Lutherkirche Wolfgang  |  Eichenallee 5-7  |  63457 Hanau-Wolfgang  |  Anfahrt und Parken

 

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.
1.Chronik 29,11

Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen.
Offenbarung 4,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.