Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Bringt eine Mutter es fertig, ihren Säugling zu vergessen? Hat sie nicht Mitleid mit dem Kind, das sie in ihrem Leib getragen hat? Und selbst wenn sie es vergessen könnte, ich vergesse euch nicht!
Jesaja 49,15

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.
Römer 8,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Wolfgänger Geschichtsverein e.V.

 

WGV_Logo

>> Zur Homepage des Vereins

 

 

 

 

Neujahrsempfang am Freitag, 18. Januar 2019 in der Lutherkirche Wolfgang

Liebe Mitglieder des Wolfgänger Geschichtsvereins,

zum Neujahrsempfang 2019 laden wir alle Mitglieder und Freunde unseres Vereins herzlichst ein.

Termin: Freitag, 18. Januar 2019, 19.00 Uhr in der Lutherkirche.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Heinz Ross über seine im letzten Jahr unternommene Reise in den Oman berichten und auch umfangreiches Bildmaterial präsentieren. Für das leibliche Wohl wird bei diesem Neujahrsempfang gesorgt sein.

Zur besseren Vorbereitung der Veranstaltung darf ich Euch bitten, sich bei mir bis zum 15.01.2019 anzumelden.

Mit den besten Grüßen und noch eine schöne Zeit!

 

Werner Kilschautzky

Telefon: 06181/52572
mail:blomeyerkil@t-online.de
www.wolfgänger-geschichtsverein.de

 

+ + +

 

Wolfgang_Buch

WOLFGANG. Geschichte, Gegenwart und Ausblick.

Eine Erzählchronik von Ilse Werder.

Herausgeber: Wolfgänger Geschichtsverein e.V.

Hanau 2013 (Cocon-Verlag)

 

Das Buch ist auch in der Lutherkirche zu erwerben. Preis: 24,80 €

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Bringt eine Mutter es fertig, ihren Säugling zu vergessen? Hat sie nicht Mitleid mit dem Kind, das sie in ihrem Leib getragen hat? Und selbst wenn sie es vergessen könnte, ich vergesse euch nicht!
Jesaja 49,15

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.
Römer 8,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.