Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Jesaja 55,10-11

Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch widerfahren. Darin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und werdet meine Jünger.
Johannes 15,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Telefonseelsorge


TS_Logo

Haben Sie Interesse bei der Telefonseelsorge  oder im Förderkreis ehrenamtlich mitzuwirken, sprechen Sie uns ruhig an. Gerne beantworten wir Ihre Fragen im Anschluss an den Gottesdienst.

Sie können den Förderkreis  durch Ihre Mitgliedschaft (Jahresbeitrag 12 €) oder Spenden unterstützen

Kontakt: Förderkreis der ökumenischen Telefonseelsorge Main-Kinzig, 1. Vorsitzender Bernhard Pfeifer, Breslauer Straße 4a,63755 Alzenau /  e-mail: foerderkreis@telefonseelsorge-main-kinzig.de

Bankverbindung: Kto. 600150 55 89, BLZ 501 900 00 Frankfurter Volksbank eG

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Jesaja 55,10-11

Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch widerfahren. Darin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und werdet meine Jünger.
Johannes 15,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.