Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.
4.Mose 22,18

Wir sind ja nicht wie die vielen, die mit dem Wort Gottes Geschäfte machen; sondern wie man aus Lauterkeit und aus Gott redet, so reden wir vor Gott in Christus.
2.Korinther 2,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Unrat

Tuschezeichnungen von Maks Hof

 

Maks_Finissage

Herzliche Einladung zur Finissage mit Pfarrer Wolfgang Bromme

 

 

 

 

 

 

 

 

Maks_1

Mit spitzer Feder ...

... und unendlicher Geduld bringt Markus Hof – genannt „Maks“ – das, was Menschen achtlos wegwerfen, sorgsam aufs Papier. Es entstehen großformatige Bilder von großer Genauigkeit. Sie spiegeln uns die Gegenstände, die unseren Alltag umgeben, und die wir zugleich ständig loswerden wollen. Der künstlerische Blick auf den UNRAT unserer Zeit macht nachdenklich und gibt den weggeworfenen Sachen gleichsam die letzte Ehre.

Maks Hof lebt in Hanau-Wolfgang. Seine Ausstellung in der Lutherkirche Wolfgang dauert bis Ende September. Die Gottesdienste während dieser Zeit nehmen teilweise Bezug auf einzene Bilder und das Thema der Ausstellung.  

Vernissage am Freitag, 17.08.2018 um 19.00 Uhr



Das Foto zeigt einen Bildausschnitt des Originals.

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.
4.Mose 22,18

Wir sind ja nicht wie die vielen, die mit dem Wort Gottes Geschäfte machen; sondern wie man aus Lauterkeit und aus Gott redet, so reden wir vor Gott in Christus.
2.Korinther 2,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.