Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Der HERR wird seinem Volk Kraft geben.
Psalm 29,11

Sie sahen aber den Freimut des Petrus und Johannes und wunderten sich; denn sie merkten, dass sie ungelehrte und einfache Leute waren, und wussten auch von ihnen, dass sie mit Jesus gewesen waren.
Apostelgeschichte 4,13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Kiki_Biene_2

Online-Kinderkirche
 

 

Folge 5  |  18. April 2020  |  Quasimodogeniti

 

Kleiner Tipp für Smartphone-Gucker: 
Halt es quer, dann siehst Du mehr! 
Zieh es klein, dann passt mehr rein!

 

Hier in der Kiki-Thek findest Du alle Folgen der Online-Kinderkirche mit einem Klick:

Folge 4    |    Folge 3    |    Folge 2    |    Folge 1    |    Zur aktuellen Folge    |

 

>> Zur aktuellen Folge der Online-Kinderkirche

 

Kiki_online_wie_geht_das

 

Worum geht es heute? (Bild)

Scrabble_Quasi_10

 

 Pfarrer Bromme und Theo begrüßen Euch zu Folge 5 (Video)

 xxx

XXX

 

Lied: Wir sind die Kleinen in den Gemeinden (Video)

Quasimodogeniti - Wie die kleinen Kinder. Theo hat dazu auf YouTube ein schönes Lied entdeckt: "Wir sind die Kleinen in den Gemeinden". Hier singt es der Musiker Karsten Glück zusammen mit Kindern. Ihr könnt zu Hause auch selbst mitsingen. Noten und Text findet Ihr unter dem Video. ///

///

 

Wir_sind_die_Kleinen_NOTEN

1. Wir sind die Kleinen in den Gemeinden,
doch ohne uns geht gar nichts, ohne uns geht’s schief.
Wir sind das Salz in der Suppe der Gemeinde.
Egal was andre meinen, wir machen mit!

2. Wir sind das Licht in der Nacht der Gemeinde.

3. Wir sind die Hefe im Teig der Gemeinde.

4. Wir sind der Schatz im Acker der Gemeinde.

5. Wir sind die Kinder im Leben der Gemeinde.

Text: J. Fliege, D. Fissel, Melodie; H. Clausen

 

Katja liest die Geschichte "Ostern in Jerusalem" (Audio)

Der Sonntag Quasimodogeniti ist der erste Sonntag nach Ostern. Heute erinnern wir uns, was die Bibel eigentlich vom Ostermorgen erzählt.  

 

Ein Bild zur Geschichte

Ostermorgen_Pieter_Kunstreich

 

Bild: Pieter Kunstreich (aus: DIe Kinderbibel von Jörg Zink)

 

Male ein Bild zur Ostergeschichte (Text)

Das Bild aus der Kinderbibel zeigt die Frauen am Ostermorgen. Sie stehen vor der Grabhöhle, doch Jesus ist nicht mehr dort. So wie der Maler das Bild gezeichnet hat, können wir ihre Gesichter nicht sehen. Welchen Gesichtsausdruck sie wohl machen? Ob sie stauen? Ob sie lachen? Wie stellst Du sie Dir vor? Wenn Du magst, male Dein eigenes Bild von diesem Ostermorgen. Nimm eine Situation aus der Geschichte und male dazu Dein Osterbild.   

 

Dein Osterbild

Helena (5 Jahre) hat dieses Osterbild gemalt und gleich an Theo geschickt. Danke, Helena! 

Osterbild_Helena_5_Jahre

 

Liebe Eltern! (Text)

Für die biblischen Lesungen in unserer Online-Kinderkirche verwenden wir die Kinderbibe von Jörg Zink, die im Nikol-Verlag erschienen ist. Hier werden ausgewählte Geschichten des Alten und Neuen Testaments eingebunden in eine kindgerecht erzählte Rahmenhandlung - die wir jedoch hier beim Vorlesen weglassen. Die farbenfrohen Illustrationen des Malers Pieter Kunstreich unterstreichen die einfühlsame Erzählweise dieser Kinderbibel. Der Verlag empfieht sie zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren, aber sie ist auch für Kinder im Grundschulalter zum Lesen gut geeignet. Besonders schön ist, dass der Text in zwei Farben schwarz und grün gedruckt ist, damit man biblische Geschichten und Rahmenhandlung unterscheiden kann. Ich empfehle gerne diese Kinderbibel und verwende sie häufig im Rahmen der Gemeindearbeit mit Kindern. Ihr Pfarrer Bromme 

 

Kinderbibel_Zink

 

Kikis kreativer Kinderzimmer-Kommentar (Video)

Nun hat Kiki noch eine Bastel-Idee für Euch. Sie will nächste Woche ein ganzes HOTEL bauen! Dafür braucht sie aber erstmal eine Menge Material. 

III

III

Hier kannst Du Dir schon mal die Materialliste für Kikis Insektenhotel >> herunterladen zum Ausdrucken.

 

Nun beten wir - allein oder gemeinsam, still oder laut - mit den Worten, die Jesus Christus uns geschenkt hat: 

Vater Unser (Text)

Vater Unser im Himmel.
Geheiligt werde dein Name. 
Dein Reich komme. 
Dein Wille geschehe, 
wie im Himmel, so auf Erden. 
Unser tägliches Brot gib uns heute. 
Und vergib uns unsere Schuld, 
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern. 
Und führe uns nicht in Versuchung, 
sondern erlöse uns von dem Bösen. 
Denn dein ist das Reich und die Kraft 
und die Herrlichkeit in Ewigkeit. 
Amen.

 

Gottes guter Segen (Text) 

Nun vertraue darauf, dass Gott bei Dir ist.
Und wenn Du gerade bei Deiner Familie bist, dann sprecht es einander zu:

Gottes Segen sei mit Dir. Amen. 

 

Theos neueste Entdeckung im Internet (Video) 

Zum Schluss noch was sehr originelles. Theo hat es im Internet entdeckt. Nun weiß er auch, warum es so wenig Klopapier zu kaufen gibt. Da brauchte jemand viele Rollen, um eine ganz tolle Apparatur zu bauen: Den Klorollen-Flipper. Aber seht selbst!

(((

)))

 

... und Theo scrabbelt schon wieder (Bild)

Scrabble_Ende

ENDE Folge 5

 

 

>> Zur aktuellen Folge der Online-Kinderkirche

 

Hier in der Kiki-Thek findest Du alle Folgen der vergangenen Samstage mit einem Klick:

Folge 4    |    Folge 3    |    Folge 2    |    Folge 1

 

Und nun noch etwas Werbung in eigener Sache:

Einladung in den Herbstferien (wenn wir die Corona-Pandemie dann überstanden haben):

Arche_Dorfweil_2

Familienfreizeit in den Herbstferien

Freitag, 9. bis Sonntag 11. Oktober 2020 in der FamilienFerienStätte Dorfweil/Taunus.

Wir hoffen, dass die Pandemie durch Corona bis dahin überwunden ist. Deshalb schon heute diese Einladung an Euch alle. Die FamilienFerienStätte Dorfweil bietet für die Eltern Einzel- und Doppelzimmer. Die Kinder können in Gruppenzimmern für Jungen bzw. Mädchen gemeinsam übernachten. Die Zimmer haben eigenes Bad/WC.

Ein beheiztes Hallenbad gehört ebenso zum Haus wie eine eigene Minigolf-Anlage. Lagerfeuer auf dem Gelände und eine Nachtwanderung im nahegelegenen Wald sind ebenso möglich wie Programm im Gruppenraum. Hier gibts ein kleines Video (1:45) aus dem Feriendorf. 

Von Freitagnachmittag (Eintreffen ab 17 Uhr) bis Sonntagmittag (Ende mit dem Nachmittagskaffee) haben wir zwei volle Tage für unsere Familienfreizeit. 

Die FamilienFerienStätte Dorfweil liegt in 61389 Schmitten/Taunus. Die Fahrstrecke ab Hanau (Großauheim) beträgt, je nach Fahrtroute 65 bis 73 km, Fahrzeit mit PKW knapp 1 Stunde. 

Es stehen 30 Plätze zur Verfügung. Leitung: Pfarrer Bromme und das Kiki-Team. Wir bitten um Voranmeldung per Mail an Pfarrer Bromme.  Infos zu den Teilnahmekosten folgen. 

 

Theo_7

...und Tschüß bis bald :-)

 

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Der HERR wird seinem Volk Kraft geben.
Psalm 29,11

Sie sahen aber den Freimut des Petrus und Johannes und wunderten sich; denn sie merkten, dass sie ungelehrte und einfache Leute waren, und wussten auch von ihnen, dass sie mit Jesus gewesen waren.
Apostelgeschichte 4,13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.