Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66,13

Jesus spricht: Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. Denn ich lebe, und ihr sollt auch leben.
Johannes 14,18.19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

LimesLogoneu

Zur Homepage der Kirche am Limes geht es
hier

Die Ev. Kirchengemeinde Wolfgang ist mit den benachbarten Kirchengemeinden Großauheim und Großkrotzenburg verbunden. Die drei Gemeinden bilden den Gesamtverband „Ev. Kirche am Limes“.  Dazu gehören in Großauheim die "Gustav Adolf Kirche" am Main, das "Gemeindezentrum Waldsiedlung", das Kinder- und Jugendzentrum "T-Haus" in der Marienstraße sowie in Großkrotzenburg die "Immanuel-Kirche" - und die "Lutherkirche Wolfgang" (Anschriften aller Kirchen und Häuser). Die drei selbständigen Kirchengemeinden haben ihre Arbeit auf vielen Ebenen miteinander vernetzt. Den Vorsitz im „Limes“ hat Holger Kraft, der auch Vorsitzender des Kirchenvorstands Großkrotzenburg ist.

Das Gemeindebüro in der Waldsiedlung (Theodor-Heuss-Straße 1) mit unserer Sekretärin Astrid Eggert ist auch für die Kirchengemeinde Wolfgang zuständig.  |  Die Kirche am Limes ist Träger der beiden Großauheimer Kinder- und Jugendtreffs T-Haus und JUZ#1 (letzteres gemeinsam mit der Stadt Hanau).  |  Der monatlich erscheinende Gemeindebrief KONTAKTE informiert über das kirchliche Leben "am Limes".  |  Der Limes-Gospelchor unter Leitung von Kantor Oliver Pleyer steht allen Interessierten offen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Kirche am Limes ist mit der Stadtkirchengemeinde Hanau sowie der Kirchengemeinde Kesselstadt in einem Kooperationsraum verbunden.

Wir gehören zum Kirchenkreis Hanau, dessen Angebote Sie hier finden.

Hier gehts zur Homepage der  >> Kirche am Limes  

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66,13

Jesus spricht: Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. Denn ich lebe, und ihr sollt auch leben.
Johannes 14,18.19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.