Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Jesaja 55,10-11

Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch widerfahren. Darin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und werdet meine Jünger.
Johannes 15,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Kuss

"...wo Gerechtigkeit und Friede sich küssen"

Vorstellungs-Gottesdienst mit Pfarrerin Katharina Scholl

 

Am vergangenen Sonntag ging es im Gottesdienst um das Küssen. Katharina Scholl stellte sich als neue Pfarrerin am Limes mit einer Predigt zu Psalm 85,11 vor. Darin heißt es: „... dass Güte und Treue einander begegnen, Gerechtigkeit und Friede sich küssen.“ Die Predigt nimmt Bezug auf den italienischen Spielfilm „Cinema Paradiso“ von Giuseppe Tornatore aus dem Jahr 1988, aus dem dieses Foto stammt.

Gottesdienst anhören (Ausschnitte) >> 

 

Predigt nachlesen >> Hier PDF herunterladen

Unsere Organistin Ingeburg Völker feierte in diesem Gottesdienst ihr 60-jähriges (!) Dienstjubiläum. Im Mitschnitt ist ihr Orgelstück „Toccata in d-Moll“ von J.S.Bach sowie das Lied "Amazing Grace" (Gesang: Stefanie Völker) zu hören.

Mit einem Grußwort von Walter Loll (Limes-Vorstand) für die neue Pfarrerin endet das Audio. Der Gottesdienst fand am 7. November 2021 in der Gustav-Adolf-Kirche, Großauheim statt. Audio-Mitschnitt: Stefanie Völker, Bearbeitung Wolfgang Bromme

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Jesaja 55,10-11

Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch widerfahren. Darin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und werdet meine Jünger.
Johannes 15,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.