Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Freude hat an seinen Geboten!
Psalm 112,1

Durch seine Wunden seid ihr heil geworden. Denn ihr wart wie irrende Schafe; aber ihr seid nun umgekehrt zu dem Hirten und Bischof eurer Seelen.
1.Petrus 2,24-25

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

www.kiki-am-limes.de

Kirche mit Kindern ... aus Großauheim, Großkrotzenburg und Wolfgang

Online-Kinderkirche 

Ausgabe 3  |  4. April 2020  

Kleiner Tipp für Smartphone-Gucker:
Halte es quer, dann siehst Du mehr!
Zieh es klein, dann passt mehr rein!

Kiki_Biene_2

 

Vorwort (Text)

Hallo, wir sind Kiki und Theo. Herzlich willkommen zur Online-Kinderkirche. Wegen Corona bleiben Kirche und Gemeindehaus geschlossen. Aber hier auf der Homepage können wir uns auch begegnen. Wie in unserer normalen Kinderkirche gibt es auch hier Geschichten und Gebete, Lieder und kreative Ideen. Wir feiern Gottes Liebe, die auch in schweren Zeiten gilt.

Jeden Samstag nachmittag um 15.00 Uhr gibt es hier eine neue Folge der Online-Kinderkirche. Du kannst sie allein oder mit Deiner Familie anschauen. Und so funktioniert es: Gehe die Seite von oben nach unten durch. Wenn ein Text kommt, lies ihn oder lasse ihn Dir vorlesen. Wenn ein Audio kommt, klicke auf > Start und höre gut zu. Wenn ein Video kommt, klicke auf > Start und schaue es an (falls Du am Smartphone schaust, halte es dazu quer.)

Pfarrer Bromme ist für Sie und Euch (fast immer) zu erreichen. Entweder per Mail an wolfgang.bromme@ekkw.de oder per Telefon (sowie WhattsApp oder Signal):
0173 962 5030. Und nun viel Spaß in unserer Online-Kinderkirche

 

///Theo begrüßt Euch, aber er ist heute nicht alleine ... (Video)

 

///

 

Pfarrer Bromme begrüßt Euch (Audio)


Wir beten den Psalm 23. Wenn Ihr mögt, sprecht ihn einfach mit. (Audio)

Psalm 23 zum Mitlesen (Text)

Psalm_23_Text


Nun lasst uns singen! (Text) 

Jetzt lasst uns einmal miteinander singen! Wer schon mal in unserer Kirnderkirche war, kennt das folgende Lied bestimmt. Singt das Lied ruhig mehrmals! Dazu könnt Ihr das Audio einfach mehrmal starten.

 

Ich lobe meinen Gott (Audio)

EG_272_Noten

 

Eselbild

 

Katja liest die Geschichte zum Palmsonntag (Audio)



Ausmalbild (Text)
Von unserer katholischen Nachbargemeinde haben wir dieses Ausmalbild zur heutigen Geschichte.

Ausmalbild_Palmsonntag

 
Ihr könnt es Euch ausdrucken, wenn Ihr mögt. Hier ist das PDF.
 

Der Regenbogen macht Hoffnung (Text)
Bei Helena im Kindergarten wurden neulich (als er noch geöffnet war) Regenbogenbilder gemalt. Hier ist das Bild von Helena.  

Regenbogen_Helena

Ihr könnt Euch die Malvorlage ausdrucken. Hier ist das PDF zum Herunterladen. Malt ein Bild fürs Fenster, zum Verschenken oder selber aufhängen. 
 

////Kiki hat noch eine prima Idee für kommende Woche... (Video)

////

Rezept

 

Rezept als PDF herunterladen

 

Schickt uns ein Foto von Euren bunten Muffins! Nächsten Samstag kommen sie hier auf die Seite.

 

Nun beten wir - allein oder gemeinsam, still oder laut - mit den Worten, die Jesus Christus uns geschenkt hat: 

Vater Unser (Text)

Vater Unser im Himmel.
Geheiligt werde dein Name. 
Dein Reich komme. 
Dein Wille geschehe, 
wie im Himmel, so auf Erden. 
Unser tägliches Brot gib uns heute. 
Und vergib uns unsere Schuld, 
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern. 
Und führe uns nicht in Versuchung, 
sondern erlöse uns von dem Bösen. 
Denn dein ist das Reich und die Kraft 
und die Herrlichkeit in Ewigkeit. 
Amen.

 

Gottes guter Segen (Text) 

Nun vertraue darauf, dass Gott bei Dir ist.
Und wenn Du gerade bei Deiner Familie bist, dann sprecht es einander zu:

Gottes Segen sei mit Dir. Amen. 

 

Bastelidee (Text)

Und jetzt kannst Du vielleicht noch etwas für den Palmsonntag basteln: Dazu draußen ein paar grüne Zweige sammeln, einen Stock nehmen und die Zweige oben festbinden. Mit bunten Bändern verzieren. Fertig! Wenn Du magst, mach ein Foto davon und schicke es an Theo und Kiki  (Mail an wolfgang.bromme@ekkw.de)

 

Drei Dinge zum Schluss (Text)

1

Theo hat im Internet diesmal eine schöne Seite aus der Katholischen Kirche gefunden, die prima zur heutigen Geschichte passt. Sie heißt www.kirche-entdecken.de - dort gibt es wirklich vieles zu entdecken ... 

2

Theo und Kiki weisen gerne hin auf den Aufruf zur Aktion #KindergrußinsAltenheim, der uns aus der VMLS (Vereinte Martin Luther und Althanauer Hospital Stiftung Hanau) erreichte. Es geht um die Idee, dass Kinder für alte Leute Bilder malen und ihnen damit eine Freude bereiten. Mehr dazu gibt es hier: www.ausstellung-gemeinsam-unterwegs.de 

3

Über Eure und Ihre Rückmeldungen auf unsere Online-Kinderkirche freut sich Theo - und das ganze Kiki-Team :-)  Übrigens bleiben die Inhalte dieser Seite auch später zum Nach-Schauen abrufbar, wenn wir weitere Folgen der Online-Kinderkirche veröffentlichen. Mails bitte an wolfgang.bromme@ekkw.de oder per Messenger (Signal, Threema oder WhattsApp) an 0173-9625030. Gerne dürft Ihr auch Eure Freunde auf unsere Seite www.kiki-am-limes.de und zur Online-Kinderkirche einladen. 

 

ENDE der Folge 3  ...  Folge 4 erscheint am kommenden Samstag um 15.00 Uhr

 

>> Tipp: Lade die Seite nochmal neu, denn sie wird im Laufe des Nachmittags mehrmals aktualisiert. 

Aktualisierung zuletzt um 16:58 Uhr

 

Fundstücke aus den vorigen Folgen von Kiki Online:

 

Smilla spielt das Feenlied auf der Leier (Video) III

  III

Danke Smilla! Sieht toll aus, wie deine Finger über die Saiten gleiten.

 

Der Issigheimer Klopapierrechner

(((

)))

 

Und nun noch etwas Werbung in eigener Sache:

Einladung in den Herbstferien (wenn wir die Corona-Pandemie dann überstanden haben):

Arche_Dorfweil_2

Familienfreizeit in den Herbstferien

Freitag, 9. bis Sonntag 11. Oktober 2020 in der FamilienFerienStätte Dorfweil/Taunus.

Wir hoffen, dass die Pandemie durch Corona bis dahin überwunden ist. Deshalb schon heute diese Einladung an Euch alle. Die FamilienFerienStätte Dorfweil bietet für die Eltern Einzel- und Doppelzimmer. Die Kinder können in Gruppenzimmern für Jungen bzw. Mädchen gemeinsam übernachten. Die Zimmer haben eigenes Bad/WC.

Ein beheiztes Hallenbad gehört ebenso zum Haus wie eine eigene Minigolf-Anlage. Lagerfeuer auf dem Gelände und eine Nachtwanderung im nahegelegenen Wald sind ebenso möglich wie Programm im Gruppenraum. Hier gibts ein kleines Video (1:45) aus dem Feriendorf. 

Von Freitagnachmittag (Eintreffen ab 17 Uhr) bis Sonntagmittag (Ende mit dem Nachmittagskaffee) haben wir zwei volle Tage für unsere Familienfreizeit. 

Die FamilienFerienStätte Dorfweil liegt in 61389 Schmitten/Taunus. Die Fahrstrecke ab Hanau (Großauheim) beträgt, je nach Fahrtroute 65 bis 73 km, Fahrzeit mit PKW knapp 1 Stunde. 

Es stehen 30 Plätze zur Verfügung. Leitung: Pfarrer Bromme und das Kiki-Team. Wir bitten um Voranmeldung per Mail an Pfarrer Bromme.  Infos zu den Teilnahmekosten folgen. 

 

Theo_7

...und Tschüß bis bald :-)

 

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Freude hat an seinen Geboten!
Psalm 112,1

Durch seine Wunden seid ihr heil geworden. Denn ihr wart wie irrende Schafe; aber ihr seid nun umgekehrt zu dem Hirten und Bischof eurer Seelen.
1.Petrus 2,24-25

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.